Dual-SIM Handy Test

Ein Dual-SIM-Handy besitzt in seinem Gehäuse zwei SIM-Karten-Steckplätze, sodass Sie zwei SIM-Karten ohne weitere Vorbereitungen direkt einlegen und nutzen können.

  • Beide Karten sind im Dual-SIM Handy nahtlos ins Betriebssystem integriert. Smartphones mit Android besitzen dafür einen zusätzlichen Menü-Bereich unter "Einstellungen".
  • Man kann im laufenden Betrieb beliebig oft zwischen den SIM-Karten wechseln. Anders als bei einigen Adaptern muss man das Gerät also nicht neu starten.
  • Für die verschiedenen Funktionen wie Anrufe, mobiles Internet oder SMS kann man die gewünschte SIM z.B. spontan auswählen oder auch voreinstellen.
  • Beide SIM-Karten sind gleichzeitig erreichbar. So verpasst man keine Telefonate. Während des Gesprächs auf SIM1 können moderne Smartphones Anrufe auf SIM2 zu SIM1 umleiten. 

Dual-SIM Handy Bewertungen gesucht?

Wer ein neues Hand sucht, möchte natürlich das Beste kaufen. Und das richtig günstigt. Oder zumindest ein sehr gutes, das wesentlich billiger ist als die nächstbesseren. Aber welches bietet was? Wie viel können Einsteigerhandys, und was ist Spitze? Dafür finden Sie alle wichtigen Informationen jetzt auf unserer Partnerseite zum Thema Dual-SIM Handy Test. Vom Highend-Smartphone mit Top Ausstattung bis hin zum einfachen Handy mit den wichtigsten Funktionen. Jetzt ansehen und Ihr neues Dual-SIM Handy finden!

Sie suchen Infos rund um Android Smartphones, die für 2 SIM-Karten geeignet sind? Alle Inhalte dazu finden Sie jetzt auf unserer Partnerseite unter dem Link http://www.dualsim-handytest.de/android/


Wie verwalte ich im Dual-SIM Handy die 2 SIM-Karten?

Bei einem Dual-SIM Handy sind Betriebssystem und Software so optimiert, dass Sie die SIM-Karten einfach verwalten können. Gängige Beispiel sind:

  • den beiden Rufnummern verschiedene Klingeltöne, Hintergrundbilder oder Bezeichnungen zuordnen. So lassen sich Anrufe und SMS schnell der jeweiligen Rufnummer zuordnen
  • für verschiedene Funktionen wie Anrufe, SMS oder mobiles Internet jeweils eine der SIM-Karten als Standard vorauswählen
  • Kontakte einer bestimmten SIM zuordnen, um z.B. private und berufliche Kontakte nur der privaten bzw. beruflichen SIM zuzuweisen
  • vor einem Telefonat oder einer SMS direkt im Wählmenü oder über die Statuszeile am oberen Displayrand die gewünschte SIM-Karte wählen
  • über das Menü "Einstellungen" 1 oder 2 SIM-Karten aktivieren oder deaktivieren, um nur auf der gewünschten SIM erreichbar zu sein.

Vorteile gegenüber einem Dual-SIM Adapter?

Ein Dual-SIM Handy bietet serienmäßig 2 SIM-Karten-Slots ("Steckplätze"). Der Hersteller sieht den Betrieb mit 2 Rufnummern schon vor und richtet sowohl Hardware als auch Betriebssystem von vornherein darauf aus.

 

Früher waren viele Dual-SIM Modelle komplette Eigenentwicklungen. Inzwischen sind immer mehr Modelle aber fast baugleiche Schwestermodelle von Smartphones mit nur einem SIM-Slot. 

 

Was für Dual-SIM Modelle gibt es?

Die Auswahl wächst ständig. Noch vor wenigen Jahren waren Dual-SIM Handymodelle hierzulande Exoten von oft unbekannten Herstellern aus Fernost. Doch inzwischen hat sich dies komplett geändert. Viele bekannte Handy-Hersteller führen diverse Handys für 2 SIM-Karten in ihrem Sortiment.

 

Dual-SIM Modelle gibt es in jeder beliebigen Form und mit beliebigen Eigenschaften. Verzichten muss man wegen der Dual-SIM Technik grundsätzlich auf nichts – es kommt nur darauf an, wie der jeweilige Produzent des konkrete Handy ausstattet.

 

Dual-SIM Android-Smartphones führen mittlerweile sowohl Top-Marken, die für ihre Handy Testsieger bekannt sind, als auch kleinere Anbieter im Sortiment. Natürlich sind Größe, Leistung und Qualität der Smartphones je nach Preislage unterschiedlich, hier entscheiden letztlich die persönlichen Wünsche und Anforderungen.

Klassische Handys für 2 SIMs gibt es immer noch in relativ großer Auswahl. Diese Klassiker sind sowohl für Wenigtelefonierer, aber auch für Urlaube und Freizeit geeignet. So kann das wertvolle "Haupt-Handy" zu Hause liegen bleiben – denn die günstigsten Dual-SIM Handyangebote startet bereits deutlich unterhalb von 50 €.

Feature Phones mit 2 SIM-Slots nutzen die Lücke zwischen klassischen Handys und Smartphones. Sie besitzen viele Funktionen (englisch = "feature"), sind aber nicht so flexibel konfigurierbar wie z.B. von Android und iPhone gewohnt. Touchscreen, Widgets, Internet und vieles mehr sind möglich. Die Betriebssystem sind meist proprietär (Eigenentwicklungen) – was ein geringe App-Auswahl bedeutet.    

 

Welches Dual-SIM Handy ist das Beste?

Wer bei einem Handyvergleich Testsieger wird, hängt von vielen Kriterien ab. Eine aktuelle Bestenliste mit ausführlichen Testberichten und guter Beschreibung der Dual-SIM Funktionen ist daher besonders wichtig. 

 

Kann ich ein Dual-SIM Handy ohne Vertrag kaufen?

Fast alle Modelle auf dieser Website können Sie im jeweiligen Shop als Dual-SIM Handys ohne Vertrag kaufen. Sie können also Ihre vorhandenen SIM-Karten einfach im neuen Handy nutzen, ohne dass Sie etwa einen zusätzlichen Tarif erwerben müssen. Im Lieferumfang enthalten sind oft Ladekabel und Headset – maßgeblich sind dafür die Angaben des jeweiligen Shops.

 

Allgemeine Vorteile eines Dual-SIM-Handys

Sie haben eine Firmen-SIM-Karte und möchten privat auf einer anderen Nummer telefonieren, ohne ständig die SIM-Karten zu wechseln oder zwei Handys mit sich zu führen? Genau dafür ist ein Dual-SIM Handy eine exzellente Lösung. Aber auch wenn Sie als preisbewusster Verbraucher Ihre Handytarifkosten senken wollen, bietet sich ein Handy für 2 SIM-Karten an. Denn Sie können z.B. einen Discounter-Tarif zum Telefonieren und einen zweiten zum mobilen Surfen nutzen. Oder Sie ergänzen Ihren bestehenden Telefon-Tarif mit einer billigen Prepaid-Karte für alles, was in Ihrem bestehenden Tarif zu teuer ist.

 

Zubehör-Alternative zum Dual-SIM Handy: Ein Dual-SIM Adapter

Trotzdem ist ein Dual-SIM-Handy nur eine von zwei Möglichkeiten, im selben Handy 2 SIM-Karten zu nutzen – die Alternative ist ein Dual-SIM-Adapter. Der bietet Ihnen die Möglichkeit, viele verschiedene Handys mit 2 SIM-Karten zu nutzen. Vor allem für diejenigen, die gerne ein Smartphone mit iOS oder Windows Phone nutzen möchten, sind Dual-SIM-Adapter die einzige Möglichkeit – denn Smartphones mit diesen beiden Betriebssystemen gibt es (noch) nicht mit 2 SIM-Karten Steckplätzen. Informieren Sie sich jetzt genauer über Dual-SIM-Adapter.

Marktübersicht Handy Modelle

Handys mit 2 SIM-Slots sind mittlerweile schon länger auf dem Markt. Aber nach wie vor in Deutschland relativ unbekannt. Kein Wunder, dass diverse Medien das Thema Dual-SIM immer mal wieder gerne als eine Art Geheimtipp präsentieren. 

Wer ein neues Hand sucht, möchte natürlich das Beste kaufen. Und das richtig günstig. Oder zumindest ein sehr gutes, das wesentlich billiger ist als die nächstbesseren. Aber welches bietet was? Wie viel können Einsteigerhandys, und was ist Spitze? Dafür finden Sie alle wichtigen Informationen im Dual-SIM Handy Test. Vom Highend-Smartphone mit Top Ausstattung bis zum einfachen Handy mit den wichtigsten Funktionen. Jetzt ansehen und Ihr neues Dual-SIM Handy kaufen!